Holzkohle aus Tropenholz?

Tropenholz kann ebenso gut und ökologisch richtig bewirtschaftet sein, aber oft ist das leider nicht so. Die Zerstörungen der tropischen Wälder ist ein großes ökologisches Problem. Deshalb sollte man nur ausschließlich Holzkohle aus den Tropen kaufen, wenn die Herkunft eindeutig zu identifizieren ist. Leider wird Holzkohle aus den Entwicklungsländern in alten primitiven Anlagen hergestellt, was zu deutlich geringeren Qualitäten führt als im Vergleich zu Kohle aus der industriellen Produktion. Außerdem kann bei traditioneller Meilerherstellung das ungesicherte Erdreich durch Teer und andere Stoffe geschädigt werden.